Freitag, 2. August 2013

August!



So, nun haben auch hier die Ferien angefangen und wahrscheinlich werde ich in nächster Zeit ein bisschen weniger posten - ich habe zwar noch zwei Wochen Arbeit vor mir, aber die Kinder sind trotzdem da und wenn das Wetter weiter so wunderbar ist, werden wir wohl viel Zeit an den Seen und in den Bergen verbringen. Hach, das Leben im bayrischen Oberland hat doch seine Vorteile.

 
 
 
Deswegen heute ein ziemlicher Kraut- und Rüben-Post mit einem kleinen Juli-Rückblick


 
 
 
gesehen... habe ich letzten Monat ausser meinem Nähstübchen leider nicht viel
 
gelesen.... habe ich das ebenso wunderbare wie auch erschreckende Buch 'Der alte König in seinem Exil' von Arno Geiger. Wunderbar, weil er einer meiner liebsten deutschsprachigen Schriftsteller ist. Erschreckend, weil es einen Einblick in den Alltag mit einem demenzkranken Vater gibt, etwas, was uns allen passieren kann.
 
gehört.... habe ich 'An awesome wave' von alt-j. Obwohl schon über ein Jahr alt, ist es weiterhin eine meiner absoluten Lieblings-CDs in allen Lebenslagen. Und das, obwohl sie inzwischen ein Lied an die Werbung verkauft haben, was ich eigentlich gar nicht toll finde.
 
gegessen.... habe ich nicht viel, weil zu heiß. Leider hat sich das trotzdem nicht sonderlich positiv auf mein Gewicht ausgewirkt.
 
getrunken.... habe ich viel zu viele Hugos, vielleicht kommt daher die fehlende Gewichtsveränderung?
 
 
 
 
gefreut.... habe ich mich über meine mittlere Tochter, die bis vor zwei Wochen wie eine Besessene gelernt hat, um ihre Lateinnote noch zu verbessern. Sie hat sich sogar einen Tag vor Notenschluss noch bei schönstem Badewetter hingesetzt und ein Referat geschrieben, Hut ab!

geärgert..... habe ich mich über rücksichtslose Rennradfahrer, die hier leider in rauhen Mengen unterwegs sind und sogar Kleinkinder gnadenlos in den Graben drängen. Jungs, es ist ja schön, dass ihr euch um eure Fitness kümmert, aber muss das denn auf Kosten aller anderen sein?

 
 
 
gewünscht..... habe ich mir viele neue Wohnbücher (ich liebe Wohnbücher). Wir wollen nächstes Jahr endlich endlich unser Erdgeschoss renovieren, und da kann man sich schließlich nicht genug Anregungen holen.
 
gekauft.... habe ich neuen Schmuck, mach ich leider viel zu oft.
 
 
 
 
..... und dann habe ich noch ziemlich viel genäht, und nicht nur gehäkelt, wie man nach meinen letzten Posts vielleicht denken kann (aber die Decke wächst trotzdem weiter).
 
Eine wunderschönes Wochenende wünscht Euch
 
Karin
 
 
 

Kommentare:

  1. Danke für diesen wunderbaren Einblick. Hab` ein wundervolles Wochenende und geniess` die Zeit mit Deinen Kids. Ferien sind immer viel zu schnell vorbei. Herzlich, Christina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Karin
    Da ist aber viel gelaufen bei dir im Juli - danke für den interessanten Einblick und jetzt schon wünsche ich dir einen tollen Urlaub!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  3. Wie schon...alles ist schon...Ich bin sicher es war eine wunderbare Spazierengang in dem Wald.:)

    AntwortenLöschen
  4. HALLÖLE karin:: RECHT HASCH .. warst volle FLEIßIG... geniss den SOMMA mit deine KINDALA... loss da no a BUSSAL do,,, undi gfrei mi scho wieda aufs nächste mol::::::birgit

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Karin,

    endlich komme ich mal zum Kommentieren.
    Ich wünsche dir und deiner Family ganz tolle Ferien.
    Ich fahre nächste Woche durch Zufall wieder nach Groningen, mal sehen ob ich dies Mal was kaufe?!

    Ich wünsche dir einen schönen Abend aus dem 7ten Stock, deine Katrin

    P.S. Hast du schon mein Giveaway entdeckt?

    AntwortenLöschen