Montag, 7. April 2014

Rockabilly Princess


Einen wunderschönen Montag meine Lieben, hoffentlich hattet Ihr alle ein schönes Wochenende. Die Theorie mit den verregneten Wochenenden manifestiert sich zumindest in meiner Ecke immer mehr - am Freitag hat es sich pünktlich Mittags zugezogen und es wurde kalt, das ganze Wochenende war grau und ungemütlich und heute lacht die Sonne bei angenehmen 24°. Aber ich will mal nicht meckern, zumindest konnte ich mich dann ohne Reue in meine Nähgemächer zurückziehen und unter anderem einen neuen Prinzessinnenrock produzieren.





Der Stoff mit den dicken Polka Dots schrie mal wieder geradezu nach einem eingenähten Petticoat, den ich dann aus einem groben Bauernkaro genäht habe, um das ganze nicht zu prinzessinnenhaft rüberkommen zu lassen. Ich finde, die Röcke fallen einfach ganz anders, wenn ein Petticoat darunter ist, und zudem kann man noch so wunderbar mit Stoffkombinationen spielen. Wenn mein kleines Model oder eine ihrer Freundinnen endlich mal wieder Lust hat, vor die Kamera zu treten, kann ich das hoffentlich mal am Kind vorführen.





Desweiteren läuft langsam die Sommerkleidchenproduktion an und dabei geht es mir momentan genauso wie mit den Patchworkdecken, am liebsten würde ich sie alle selbst behalten. Also natürlich nicht für mich, sondern für Tochter Klein. Bescheuert, ich weiß.




Allerdings steht als nächstes wirklich ein Projekt für mich selbst an. Ich habe einen Ballen herrlichsten Voile-Stoffs bekommen und MUSS einfach erstmal eine Bluse für mich selbst daraus nähen. Hoffentlich wird sie was, mit den selbstgenähten Sachen ist es ja öfter wie mit den Blumensträußen: Die für die anderen werden traumhaft, die für einen selbst nur so lala. Aber eigentlich besser so als andersrum, oder?

xxx

Karin


Kommentare:

  1. Hej Karin ♥♥
    Schön ist er geworden dein Röckchen :-) :-) :-)

    Eine tolle Woche
    wünscht Dir
    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  2. Prizessinenhaft - ich nähe grad Kommunionkleid - auch Prinzessinnenhaft... Ich habe tatsächlich das Bild einer Prinzessin an ihrem 10. Geburtstag in einer Zeitschrift gesehen mit einem weißen Kleid und habe danach den Schnitt gesucht und gefunden. Im Moment muss ich zwar die ein oder andere Naht wieder auftrennen, um sie zu versetzen, aber he! Kommunion gibt es ja nur einmal!

    GLG aus der Nachbarschaft
    Henrike

    AntwortenLöschen
  3. Hi liebe Karin,
    mach grad Streichpause und sehe du bist so fleißig.
    Der Rock ist auch wieder so schön geworden, ich kann verstehen das du alles für klei Töchterchen behalten möchtest.
    Deine Bluse wird bestimmt auch ein tolles Stück, davon bin ich jetzt schon überzeugt.
    So ich mach auch wieder weiter.
    Liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  4. Hey Süße,
    der Rock mit den Polkadots ist ja wunderhübsch!!
    Und so toll in Szene gesetzt, ich bin begeistert! Die Collage
    ist ja auch wieder ein Traum - so schön, deine Tulpen auf dem
    tollen Untergrund.
    Komm ja ausm schwärmen garnimma raus!!
    Drück Dich feste!! Alles Liebe
    Lina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Karin,
    der Rock für Deine kleine Dame ist ganz bezaubernd geworden! Du hast ihn auch ohne Dein Model ganz toll in Szene gesetzt. Ich bin ja ein großer Fan Deiner wundervollen Fotos!Auch wie Du die Tulpen eingefangen hast, GENIAL!!!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Karin,
    das sieht alles ganz wunderbar aus, der Rock - mir persönlich zu bunt "lach" - aber ganz bezaubernd.
    Ja Du hast soooo Recht, wenn man was für sich selbst macht, geht es oft in die Hose. :-))
    Wünsche Dir noch einen tollen Montag.
    GGGLg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Karin,
    oooh....der Rock!! Ich bin verliebt :) Der ist wunderwunderhübsch ♥
    Bin gespannt auf Deine Bluse...Voile, aahh hört sich vielversprechend and :) Ich habe mir fest vorgenommen pro Saison ein Teil für mich zu nähen, damit der Nähspaß erhalten bleibt!
    Ich wünsche Dir einen schönen Abend und schicke ganz liebe Grüße,
    Duni

    p.s. Danke Dir für Deinen lieben Kommentar neulich :) Die Sweatstoffe kommen August...

    AntwortenLöschen
  8. Gestern schon so schön, deine Collagen, und heute wieder mit DER Stimmungsaufheller - Farbe! Danke!
    GLG
    Astrid
    Ach, ich vergaß: Der Rock ist sehr schön!

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Karin,

    der Rock ist ein Traum und ich weiß genau, was du mit den für einen selbstgenähten Teilchen meinst;)
    Ich wünsch dir ein gutes Gelingen!
    Das Holz Tulpenfoto ist ein Traum, alle anderen natürlich auch, aber das hat es mir besonders angetan !!
    Liebe Grüße
    Meli

    AntwortenLöschen
  10. Wow! Ist der toll. Den möcht ich aber gern mal angezogen sehen.
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Karin,
    sooo süß der Rock! Wenn ich eine Tochter hätte würde ich jetzt sofort mit dem Nähen anfangen ;-)
    Die Tulpen passen farblich perfekt zum Prinzessinnenrock. Ich bin schon sehr gespannt auf deine Bluse!
    Ganz viele, liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Karin,
    am Wochenende gab es kein Regen, dafür bin ich vorhin, so um viertel vor sechs von einem heftigen Regenguss geweckt worden. Das heisst übrigens für mich "Taxi Mama"....weil man ja sonst auf dem Roller seeeehr nass wird....
    Deine Sorge bezüglich deiner Bluse kann ich sehr gut nachvollziehen. Denn in den letzten Tagen hab ich mir schon ein Jerseykleid genäht, das durch seinen maritimen Stil verzaubern soll......maritim bedeutet-viele Streifen, die ordentlich zusammengesetzt werden sollten.
    Die haben mich dann doch noch viele Nerven gekostet, und das Kleid hat etwas an Länge verloren.
    Aber nun ja....es hat dann doch noch irgendwie geklappt.
    Ich drück dir die Daumen für dein Nähwerk !
    Der Prinzessinnenrock ist übrigens ein Mädelstraum !

    Ach noch eine Frage, gibt es in München Ausflugtipps, bei denen sich technikbegeisterte männliche Jugendliche nicht zu Tode langweilen?

    Liebe Grüße,
    Claudi

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Karin,
    der Rock ist wirklich schön. Ja, ich versuche zur Zeit auch mal wieder ein paar Projekte für mich zu machen...alo go for it.
    Hab noch eine schöne Woche.
    glg Fanny

    AntwortenLöschen