Dienstag, 23. September 2014

It's knitting time



Ich weiß, ich ernte jetzt gleich einen Aufschrei des Entsetzens, aber ich mag Regenwetter. Natürlich nicht diesen fiesen, sich über Wochen hinziehenden Dauerregen, aber gerade zu dieser goldenen Jahreszeit passt mir so ein kleines Regenintermezzo zwischendrin ganz gut in den Kram. Nicht nur, weil man mal in Ruhe den Keller aufräumen kann ohne Angst zu haben, draußen den herrlichsten Sonnenschein zu verpassen. Sondern auch und vor allem, weil man sich so schön klischeehaft bei Kerzenschein mit einer Tasse Tee aufs Sofa werfen kann, um dort hemmungslos zu stricken.






Im Frühsommer habe ich ja eine Decke aus einem Seiden-Mohair-Gemisch gestrickt, die ich Euch hier schon einmal kurz vorgestellt habe. Aber ich kam mir teilweise schon reichlich dämlich vor, bei fast 30° unter einer riesigen Strickarbeit vergraben im Garten zu sitzen und schwitzend Maschen zu zählen. An alle meine Leserinnen aus dem Süden: Ja, wir hatten dieses Jahr auch einen Sommer, versucht euch mal zu erinnern, Anfang Juni war es echt mal brülleheiß. Als einmal unangekündigt eine Nachbarin vorbei kam, konnte man ihr deutlich ansehen, dass sie ernsthaft an meinem Verstand zweifelte. Neenee, Stricken ist Schlechtwettersache.






Und da es ja nun in letzter Zeit öfters so richtig grausig war, habe ich die ganz dicke Wolle wieder ausgepackt und endlich einen neuen Schwung Sternenkissen produziert.







Da die Strickerei so viel Spaß gemacht hat, mache ich jetzt noch ein paar Kissen in Jungsfarben, die dann alle zusammen in den Shop wandern werden. Auch wenn man bei mir durchaus den Eindruck gewinnen könnte, dass ich ausschließlich in rosa produziere, muss ich hier ganz vehement widersprechen. Ich kann auch Jungsfarben!






Und ihr so? Mögt ihr auch zwischendrin ein paar Regentage? Vielleicht sogar Regenspaziergänge?

xxx

Karin


Kommentare:

  1. Liebe Karin!
    Ich bin ganz verliebt in deine Sternenkissen! Die sind ja ein Traum!!!
    Ein paar Regentage so ab und zu mag ich auch ganz gerne, wenn man sich nach einem ausgiebigen Spaziergang mit einer Tasse Tee auf's Sofa kuschelt und ein gutes Buch lesen kann..... herrlich!
    Aber jetzt freue ich mich erst mal auf einen goldenen Herbst mit viel Sonne! Bei uns hat es heute Nacht schon geschneit, die Berggipfel sind schon alle angezuckert!
    Alles Liebe aus Tirol,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Karin, die sind ja wieder toll geworden!
    Bei mir ist häkeln irgendwie auch ganz fest mit Winter, kalt, drinnen gemütlich auf dem Sofa sitzen und häkeln verknüpft! Mit Regen hab Ichs nicht so... Das müsste es von mir aus immer nur kurz- wenns denn nötig ist ;-)

    Liebe Grüße Catrin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Karin, eigentlich bin ich ja wirklich auf den Sommer ausgerichtet, aber ich muss Dir Recht geben, solches Wetter lädt wirklich zum Nadeln klappern lassen ein. Und Deine Kissen sind wahre Prachtstücke.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  4. Sehr sympathisch, deine Tiergarde.
    Hin und wieder mag ich Regenwetter auch. Genau aus diesen Gründen.
    Und deine Kissen sind toll. Mit so fröhlichen Farben und Motiven kann einen der Regen dann auch nicht deprimiert stimmen.
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Karin
    Oh klar, das kenne ich auch. So gemütlich vor der Nähmaschine sitzen und nicht das Gefühl Haben müssen, man sollte doch jetzt Draussen sein.
    Ich frage mich gerade, wie du die Sterne auf die Kissenmitte kriegst. Na ja, Stricken ist nicht so meins. Sie sind toll'
    Und deinen Zoo, der durchs Wohnzimmer geht, finde ich wunderbar!
    Hab's fein!
    Manuela

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Karin,
    von mir gibt es keinen Aufschrei, sondern Bestätigung für deine Vorliebe eines Regenschauers. Ich mag es auch, besonders wenn es abends auf das Dachfenster trommelt. Mein Kleiner findet dafür immer die Ausrede nicht einschlafen zu können, es wäre ihm zu laut ;-)
    Ich gehe bei jedem Wetter raus....muss ja auch, schließlich muss ich auf Arbeit kommen und wieder zurück und das zu Fuß. Deshalb bin ich jedem Wetter ausgesetzt und finde, dass es gar kein schlechtes Wetter gibt. Wichtig ist immer einen Schirm einstecken zu haben und wasserdichte Schuhe sind Vorraussetzung.
    Deine Kissen will ich aber bei dem ganzen Regengeschwärme nicht vergessen...sie gefallen mir, aber das ist bei Sternen nicht schwer.
    Ich schicke dir schöne Grüße in den Abend - Stine -

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Karin
    Also ich versteh dich sehr gut - auch ich liebe Regentage über alles und kann mich dann immer ganz speziell gut beschäftigen! Deine Sternenkissen sind wunderschön. Weiterhin viel Spass beim stricken - egal ob bei Sonne oder Regen - wünscht dir Rita

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Karin!
    Endlich eine, die Regentage mag ...! Das ist ja gar nicht so selbstverständlich und man muss schon fast ein
    schlechtes Gewissen immer haben, wenn man sich dazu outet, denn diese Meinung teilt natürlich nicht jede/r.
    Aber Abwechslung ist immer schön und mir sind Regentage lieber als ewig Heiße!
    Liebe Abendgrüße, Olga.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Karin,
    auch habe Zeiten, an denen ich Regentage richtig liebe. Zur Zeit sehne ich mich allerdings wieder nach Sonne. Liegt vielleicht daran, das ich nun fast eine Woche krank war. Deine Kissen sind sowas von schön! Echt toll! Großes Kompliment! Die Bilder mit den Kissen und den süßen Pferdchen gefallen mir auch sehr!
    Ganz viele, liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Oja, ich mag auch Regentage! Und auch Spaziergänge im Regen ;) Gerade jetzt im Herbst, dann riecht die Luft so schön! Tolle kissen hast du gemacht ... und wunderschön in Szene gesetzt!
    LG, Lilli

    AntwortenLöschen
  11. ...die Kissen sind der Knüller - ach ja ich mag Regen auch, manchmal, und die Natur hat ihn doch auch nötig!
    Love
    gAbi

    AntwortenLöschen
  12. ich bin verliebt in deine schleichparade!!! und die kissen sind großartig. gerne mehr davon! ach ja, manchmal mag ich regenwetter auch. es darf nur nicht so lange andauern!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  13. ...diese Kissen sind einfach traumhaft - ich bin ganz begeistert und weiß schon, was ich als nächstes in Angriff nehme :O)
    Danke schön für diese tolle Inspiration!!!
    Guten Rutsch!
    Love
    Gabi

    AntwortenLöschen