Donnerstag, 23. Januar 2014

Two in One


Mein armer Rechner war die letzten Tage sehr schwach und kränkelnd und da weder Suppe kochen noch Magen-Darm-Tee wirklich etwas brachten, habe ich doch noch den Onkel Doktor geholt, der dann auch schnell eine eindeutige Diagnose hatte: Fieser Computervirus. Aber ein gezielt verabreichtes Antibiotikum hat dann doch erstaunlich schnell Wirkung gezeigt und ich bin endlich wieder online. Es geht doch nichts über die Errungenschaften moderner Medizin.




Wenn ich dem kleinen Patienten gerade mal nicht vorlesen oder Suppe kochen musste, habe ich Kissenhüllen gestrickt. Dabei habe ich mich von dem Buch Shabby Strick, das ich Euch ja vor kurzem schon vorgestellt habe, inspirieren lassen.


 


Für die Vorderseiten habe ich eine sehr dicke Baumwolle genommen und einfach Quadrate in glatt rechts gestrickt. Dann mit der Nähmaschine Herzen und Sterne drauf appliziert. Es war zwar nicht gerade einfach, die dicke Wolle unter das Nähmaschinenfüßchen zu bekommen, aber dann ging es eigentlich sehr einfach.




Für die Rückseite habe ich einfachen gepunkteten Baumwollstoff genommen. Auch hier war das Schwierigste, das voluminöse Strickstück unters Füßchen zu bekommen, genäht war es dann ganz schnell.




Und da ich endlich wieder online bin, muss ich jetzt mal mein Outlook-Fach öffnen, ein Moment, den ich schon den ganzen Tag hinauszögere. Und dann muss ich mich mit der Grauschleier-Problematik auseinandersetzen, die leider auch ich seit der Genesung des Rechners habe. UND DANN kann ich mir endlich mal wieder eine Blogrunde gönnen. Ich freu mich schon auf Euch!

xoxo

Karin



Kommentare:

  1. Hallo Karin,
    die Kissen sehen klasse aus. Eine schöne Idee.
    Nun genieße die Blogrunde und sei lieb gegrüßt
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Wow, Deine Kissen einfach traumhaft schön geworden!! Das sieht so toll aus mit dem Strick und der Stoffkombi! Und überhaupt die Farbwahl ist einfach wieder so wunderschön!!
    Klem
    Alice

    AntwortenLöschen
  3. Oha, na dann mal: Willkommen zurück! :-)

    LG
    Henrike

    AntwortenLöschen
  4. Hurra, Virus adeeee!.
    Des war it scheee!
    Aber nun, dank Medizin
    ist der Virus hiiin.
    Aber der Virus hat zum Glück nicht Deine Kreativität befallen. Herrlich hast Du gewerkelt.
    Manchmal tut ein Computervirus auch ganz gut. Er setzt andere Kräfte frei in Dir.
    Ich finde Dein Kissen zauberhaft.
    Freu mich schon auf mehr.

    Hab es schön

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  5. Schaut voll cool aus das Kissen!
    LG Caty

    AntwortenLöschen
  6. Herrliche Farben, herrliche Kissen und noch herrlicheres Styling. Bin entzückt!
    ;-)
    Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Och Karin,
    Die sind aber sehr schön...eine tolle Idee und eine wunderschöne Farbwahl....
    Gefallen mir ausgesprochen gut!
    Lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  8. So bunt, so schön!!!
    Das tut Augen und Seele gut.

    Toll das Kissen!!!!!Alles und überhaupt :-)

    TINA
    ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  9. ....soooooooooo tolle Kissen - Kompliment!!!!!!
    Servus
    Gabi

    AntwortenLöschen
  10. Schön das es wieder mit der Technik klappt, liebe Karin.
    Die schönen frischen Farben tun mir grad richtig gut.
    Du hast so schöne Sachen gezaubert.
    Das Kissen gefällt mir sehr gut.
    Wünsch Dir einen schönen Abend!!
    Lieben Gruß
    Lina

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Karin,
    gut das du Deine Technik gut verarztet hast - nun kann es nur noch besser werden.
    Wunderschöne Kissen sind entstanden. Die gefallen mir sehr gut.

    Liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Karin,
    ich habe Dich gerade bei Duni entdeckt.
    Deine Bilder sehen sehr schön aus, tolle Farben hast Du gewählt und alles wunderschön in Szene gesetzt.
    Und die Kissen sind der Traum!
    Zudem musste ich sehr schmunzeln, wie Du Deinen Virus geheilt hast. :-)
    Liebe Grüsse an Dich, ich wünsche Dir ein schönes WE
    Ani

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Karin,
    das sind richtige GUTE LAUNE - Bilder!
    Und deine Kissen sind ein Traum
    VlG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  14. Was für ein farbenfroher post, da bekommt man gleich Lust auch etwas mehr mit Farblichkeit zu spielen. Ich wusste garnicht, dass Rechner auch von dem bösen Magen-Darm-Virus befallen werden können ... da habe ich mich dann wohl beim Lesen angesteckt :(
    Hab ein feines (gesundes) Wochenende!
    Lieben Gruß, Lilli

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Karin,

    die Fotos sind total schön und fröhlich - ich mag pink super gerne. Ein Glück geht es Deinem Rechner wieder gut. :-) Ohne ist man doch ganz schön aufgeschmissen und irgendetwas fehlt . . .
    Bewundere alle die so toll stricken und nähen können. Das Kissen ist toll und die kleine Schächtelchen auf dem letzten Bild gefallen mir auch sehr.
    LG
    Dani

    AntwortenLöschen
  16. Ach, Karin, wie herzallerliebst sehen die denn aus?! Sehr schön sind die Kissen geworden. Liebste Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen