Sonntag, 20. Juli 2014

Zeit...


... für einen kleinen Sonntagsgruß, oder? Und nachdenklich gehts weiter mit einer kleinen Weisheit, die im Eingangsbereich unserer Firma hängt:

Ihr habt die Uhren, wir haben die Zeit
Sprichwort aus Tahiti

Eine tolle kleine Ansprache an die westliche Welt, finde ich. Und auch wenn ich absolut kein Anhänger von ständigem Nichtstun bin, ab und zu sollte man doch die Bremse reinhauen und ein wenig in sich hineinhören.




Also Leute, heute wird es langsam angegangen!

xxx

Karin

Kommentare:

  1. Liebe Karin,
    das werde ich machen, denn bei der Hitze wird man automatisch ausgebremst. Mein Kleiner hat aber schon wieder ein Gesellschaftspiel aufgebaut, also werde ich mal in Ruhe verlieren ;-)
    Einen schönen, ruhigen Sonntag wünscht dir Stine







    AntwortenLöschen
  2. Liebe Karin,

    heute werde ich auch nur das Nötigste erledigen. Das Wetter genießen und die Zeit - die heute am Sonntag mal keine Rolle spielt. Auch das Nichtstun muss gelernt sein. Hin und wieder schaff ich es - dennoch liegt mir das Tun mehr.

    In diesem Sinne wünsche ich Dir auch einen schönen zeitlosen Sonntag mit Nichtstun

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  3. Hej liebe Karin,
    ja gehen wir es langsam an. So ein richtig herrlicher Sonntag eben.....
    Ich werde mich jetzt noch zum lesen auf die Terrasse begeben und dann sind wir zu Mittag zum grillen bei lieben Freunden eingeladen.....

    Viele, viele Liebe Grüße
    Tina

    PS: Schönen Sonntag!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Karin,
    Ein toller Spruch und Collage. Hab noch einen schönen Sonntag und sei lieb gegrüßt
    Fanny

    AntwortenLöschen
  5. Wohl und weise gesprochen!!!
    Liebe Grüsse von Angela

    AntwortenLöschen
  6. O wie schön - deine roten *4*!!!!!

    ♥ Franka

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Karin,
    ein schöner Spruch. Wir lassens auch langsam angehen
    (geht bei der Hitze auch gar nicht anders) und fahren später
    an den Badesee.
    Liebe Grüße Christiane

    AntwortenLöschen
  8. Gefällt mir gut dieses Zitat. Und auch deine Bildercollage ist mal wieder wunderschön.
    Beim Thema Nichtstun stelle ich mir gerade vor, wie jemand sein Kissen holt und sich ans Fensterbrett setzt ;-))
    Einen tollen Sonntag
    Jutta

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Karin,
    ja da hast du recht, es kann so schnell mal zu spät sein !
    Deine Collage ist wieder klasse und heute mit Vespe, wie schön !
    Ich wünsch dir einen gemütlichen Sonntag, ich mach grad Erbeerkuchen und bin gespannt wann es regnet, es war grad mal gestern richtig schön, ich weiß nicht wo der Sommer ist, ist er bei dir ???
    ♥lichst andrea.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Karin,
    wieder einmal eine wunderschöne Sonntagscollage..zusammen mit dem Zitat macht es meinen Sonntag perfekt :-)

    Liebe Grüße,
    Lolá

    AntwortenLöschen
  11. Na da passe ich ja heute voll dazu... zumindestens hab ich schon wieder mal Trödellaune am frühen Morgen. Als hätte ich alle Zeit der Welt. ;-)
    Dennoch nehme ich Deinen Spruch ganz bestimmt mit in die neue Woche,

    LG Bine

    AntwortenLöschen
  12. tolle bilder!!! du hast den blick für's wesentliche!!! alles liebe und einen schönen montag wünscht angie

    AntwortenLöschen
  13. Ich kann mich da nur anschließen, die Fotos sind klasse. ♥ Ich mag die roten Akzenten :)
    Liebe Grüße, Kate ♥

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Karin,
    Deine Collage ist wieder mal der Hammer. Das Knallrot stimmt einen fröhlich, obwohl der Sommer bei uns futsch ist.
    Aber vielleicht kommt er ja wieder, wenn er Deine tollen Bilder sieht...
    Hab einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Oh ja, Langsamkeit kann SOOO gehaltvoll sein! Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  16. worte und eine collage ganz nach meinem geschmack!!
    herzlichst, mano

    AntwortenLöschen
  17. liebe karin,
    eine schöne rotcollage und ein feines zitat. ja, ab und an mal einfach stehenbleiben und die uhr uhr sein lassen - die zeit genießen ohne durch sie durchzuhetzen, tut gut - rennen tut sie sowieso ganz von alleine, da müssen wir nicht behilflich sein dabei, schon gar nicht am wochenende.
    lieben gruß ins nächste wochenende!
    dania

    AntwortenLöschen