Freitag, 7. Februar 2014

Autsch


Vorgestern war ich bei der Ostheopathin, um meine geschundenen Urgroßmutterknochen mal wieder in Form biegen zu lassen. Nachdem sie mich in alle Richtungen verdreht hatte, meinte sie noch, dass ich jetzt wahrscheinlich erstmal einen heftigen Muskelkater von der Behandlung bekommen werde. Erzähl mir noch einen, dachte ich. Tja, sie hatte recht. Gestern fühlte ich mich zerschundener als vor der Behandlung und war fast sauer, überhaupt hingegangen zu sein. ABER HEUTE bin ich mit einem neuen Körper aufgewacht! Ich fühle mich leicht und wie auf Wolken, nichts zwickt, nicht tut weh. Die Erkältung ist auch fast weg aber das schreibe ich jetzt mal nicht dem Wunderwirken der Ostheopathin zu. Und jetzt werde ich voller neuer Energie zur Arbeit schweben, danach einen Großeinkauf machen, kochen, putzen, bügeln, aufräumen.... macht mir alles gar nichts aus.




Was ich eigentlich sagen wollte: Gönnt Euch auch mal was, man macht das eigentlich viel zu selten. 

Ein schönes Wochenende Euch allen!

Karin



Kommentare:

  1. Ja gönnen wir uns manchmal was. Du hast recht.
    Ich z.B. gönne mir jedes Monat einen Termin bei der Fusspflege. Tut gut immer gepflegte Füße und Hände zu haben.

    Schönes Bild!!!
    I love Tulips!!!

    Na zum Glück geht es dir wieder besser....

    Ganz LG
    Tina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Karin
    Toll wenn du dich wie neugeboren fühlst. Das freut mich für dich.
    Sich etwas gönnen ist wirklich etwas schönes, man macht das viel zu selten.
    Wunderschöne Tulpen, das weckt bei mir ein Frühlingsgefühl. Hoffentlich kommt er schon bald.
    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  3. Mach jetzt einfach nicht zuviel ;)
    Genau, dein Nachsatz habe ich heute auch gedacht, als ich vom Frisör kam :) Weshalb geh ich da nicht öfters hin??
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  4. Hej Karin!
    Zur Ostheopatin wollte ich auch mal gehen! Eine Arbeitskollegin schwärmte auch schon!
    Scheint wirklich zu helfen :O) Und wie ich sehe hast Du auch soooo schöne Tulpen gekauft!
    Hi,hi! Man kommt einfach nicht dran vorbei, gell?

    Ich gönne mir heute einen Mädchennachmittag und schicke meinen GG zum einkaufen :O)

    Hab Du auch ein schönes und entspanntes Wochenende!

    Liebste Grüße
    Kerstin

    PS: Freue mich immer sehr von Dir zu hören :O)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kerstin,
      ja, die Behandlung war wirklich klasse, zumindest mit einem Tag Abstand, *gg*. Ich freue mich auch immer, von Dir zu hören, aber lass Dich nicht stressen!
      Alles Liebe,
      Karin

      Löschen
  5. Hallo liebe Karin !

    Ich danke Dir sehr für Deinen Kommentar.
    Irgendwie komm ich nicht so richtig zu recht in der Bloggerwelt ...
    Leider kann ich Dir gar nicht sagen, wo man sich bei mir eintragen kann.
    Ich sollte mich mehr mit diesen Dingen beschäftigen...
    Aber sag mal... ! Deine Fotos sind ja super gut ! Auch der Blog !
    Sehr geschmackvoll ! Wirklich super schön...!
    Viele Grüße
    Bea

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Karin,
    ich habe mir heute nach der Abi-Messe einen Green Gate Einkauf gegönnt....war das schön.
    Also, Abi Messe ist eine Messe mit Ausstellern aus Deiner Region, die ausbilden, Studiengänge anbieten.
    Also Universitäten stellen sich vor, Autohersteller, Chemieunternehmen, Banken, Polizei, ArGe, usw. Alles, was man nach dem Abitur machen möchte. Auch Work und Travel, Sprachreisen,ect.
    Das war sehr interessant, da man sich mal vor Ort mit den Ausbildern unterhalten kann und überhaupt mal eine Vorstellung bekommt, was man alles studieren kann.
    Lucas kam mit einer Riesentasche voller Unterlagen und vielen neuen Ideen heute abend zurück. Auch für mich war es sehr interessant.
    Nun haben wir so eine Richtung, die er vielleicht nächstes Jahr nach dem Abi einschlagen möchte.
    Ich hoffe, dass ich Dir weiter geholfen habe, schau Dich einfach mal in München um, da gibt es das bestimmt auch.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach ja, jetzt habe ich ganz vergessen,Deine wunderbaren Tulpen zu würdigen. So schön!!!!

      Löschen
  7. Liebe Karin,
    ich habe mir heute einen netten Abend mit meiner Ma gegönnt. :-)
    Das machen wir unheimlich gern, da wir uns super verstehen und uns immer was zu erzählen haben.
    Toll, dass es Dir heute wieder besser geht. Und die Salate haben geholfen, Deine Erkältung in den Griff zu bekommen.
    Heute war es bei mir wieder etwas besser. Ein ewiges Auf und Ab seit 1,5 Wochen. Egal.
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende.
    Und ganz lieben Dank für die tollen Tulpen :-)
    GGGLG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Karin,

    ich lebe bewusster. Ich gönne mir öfters mal Ruhe und mache mal keine Dinge, die gemacht werden sollten.
    Ich versuche mir immer Freiräume zu schaffen und versuche meinen Perfektionismus - der mir meistens im Weg steht - ausser Kraft zu setzen.
    Doch nicht immer kann ich das Umsetzen. Zuviele Termine, Kinder, Job, etc....
    Aber es ist so, wie Du sagst.
    Man macht es zu selten und erst wenn es zwickt und drückt, dann bemerkt man die Signale des Körpers.
    Wir sind keine 20 mehr, da spürt man doch allmählich die Jahre.
    Doch ein kleiner Boxenstop ist Balsam für Geist und Seele.
    Und es ist gut, dass DU Dir diesen Termin gegönnt hast.
    Und es ist schön, dass DU Dir so herrliche Blümchen besorgt hast. Denn das ist auch eine Pflege für die Augen, den Geruchssinn und der Seele.

    In diesem Sinne starte gut in dieses Wochenende und gönn Dir immer wieder mal ein Päuschen.

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Karin, erstmal schön, dass es dir wieder gut geht - so schmerzende Knochen sind ja wirklich gar nicht schön. Und recht hast du, man muss sich öfters mal so etwas gönnen - tut einfach nur gut.
    LG und ein schönes Wochenende
    Dani

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Karin
    dein Post kommt mir gerade wie gerufen - denn ich habe mir am Morgen
    mal wieder "etwas" den Rücken verzogen. Funktionieren muß ich trotzdem,
    gleich geht es zum Großeinkauf :(
    Wir wohnen ja in der selben Stadt, deshalb...wärst Du so lieb und teilst mir den Namen Deiner Ostheopathin mit?
    Mag meine Knochen auch mal ins Gleichgewicht bekommen.
    Schicke Dir gaaaanz liebe Grüße
    Fühl Dich umarmt
    Lina

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Karin,
    ich freue mich mit Dir über Deinen Erfolg; dass die *Knochenschieberei* ihre Wirkung zeigt und Du wieder guter Dinge bist.

    Danke für Deinen Kommentar im Drosselgarten, ich freue mich sehr
    und schicke liebe WEGrüße
    Traudi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Karin,
    oja, das kenn ich auch..... hatte neulich auch ganz viel "Rücken-Malheur" und war dann eben auch Knochenschieben bzw. zum Einrenken.... das war echt mal ne ganz neue Erfahrung für mich... weiß nur nicht, ob ich das nochmal brauche... mir war das "Gekrache" vor allem im Halsbereich irgendwie nicht so ganz geheuer.....

    Aber schön, dass es Dir besser geht und Du mit neuem Elan wieder alles anpacken kann... aber übertreib es bloß nicht, nicht dass Du nächste Woche schon gleich wieder hin musst ;-)

    GLG und ein tolles Restwochenende
    Pamy

    AntwortenLöschen