Donnerstag, 6. Februar 2014

Rote Bete mit Chicoree und Couscous


Jetzt hat's auch mich erwischt - Husten, Schnupfen, Halsschmerz, aber eigentlich nicht richtig krank. Da hilft nur noch viel Tee und Powerfood. Einer meiner liebsten Wintersalate ist Chicoree und in der Kombination mit Roter Bete und Couscous finde ich ihn einfach unschlagbar.




Dazu koche ich mehrere Knollen Rote Bete wie Kartoffeln und pelle sie anschließend. Frische Rote Bete schmecken wesentlich intensiver als die vorgekochten, die man inzwischen überall kaufen kann. Und vor allem färben sie das Couscous in einem herrlich intensiven rosa, und das Auge isst ja schließlich mit, gelle.
Couscous mit der anderthalbfachen Menge Wasser, einer Prise Salz und einem Sternanis aufkochen, von der Flamme nehmen und fertig quellen lassen.




Chicoree, Rote Bete, ein paar Frühlingszwiebeln und einige Stängel Koriandergrün kleinschneiden. Mit Olivenöl, Zitronensaft, Salz und gemahlenem Koriander vermischen, ca. 1 Stunde ziehen lassen, eventuell nochmal nachwürzen und losessen.




Da ich ja oft eher kochfaul bin, gibt es bei mir solche Salate in allen erdenklichen Variationen. Wie sieht das bei Euch aus, habt Ihr auch Tage, an denen Ihr gaaaaaar keine Lust habt, zu kochen?

xxx

Karin


Kommentare:

  1. Mmmmh das sieht ja lecker aus!! Auch farblich ist es extrem ansprechend! :)
    Ich wünsche Dir weiterhin gute Besserung!!!! Ich habe hier auch gerade einen Patienten zu Hause! :(
    Klem
    Alice

    AntwortenLöschen
  2. Gute Besserung!!!
    Ja geht mir auch so....Ich liege derzeit auch flach. Halsweh usw. .....Hab mir vorher gerade einen Wickel aus Zwiebel gemacht und um den Hals gelegt. Dann mein selbst genähtes Dinkelkissen...

    So Tage gibt es bei mir auch ;-) Jaa klar. Sehr oft sogar. Ich tu lieber backen als kochen. Meistens ;-)

    Dein Salat sieht lecke aus .Eine Farbexplosion!!!! Tolle Fotos!!!

    Ganz viele Grüße
    von Deiner Tina

    AntwortenLöschen
  3. Oh nein! Werd ganz schnell wieder gesund, liebe Karin!!!
    Dein Salat ist ein Traum :) Yummy!
    alles Liebe
    Duni

    AntwortenLöschen
  4. Eigentlich hasse ich Rote Beete, aber deine Fotos......zum Aufessen! Die Farben! Das Arrangement! Die Stimmung!
    Kannst du mir das nicht beibringen?
    Gute Besserung!
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Karin
    Das sieht wirklich nach power food aus. Da wirst du bestimmt schnell wieder gesund
    Ich wünsche dir gute Besserung.
    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  6. Hört sich sehr gut an, ich liebe Couscous!
    Oh ja, ich koche nicht gerne. Ich ernähre meine Familie abwechslungsreich und gesund, aber gerne kochen sieht anders aus..
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  7. Hi liebe Karin,
    ich koche sehr gerne für Gäste und für mich alleine, all das was meine Famillie nicht mag.
    Deine Kombination sieht sehr lecker aus, ich mach eigentlich nie Chiccorie, den bekommt unser Meerschweinchen.
    Sollte ich doch auch mal probieren.
    Tolle Fotos, liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  8. Herrje, liebe Karin, wie oberlecker ;o)!!!! Oh mensch, es ist schon so spät und mir läuft hier gerade gnadenlos das Wasser im Mund zusammen, ich liiiebe Rote Beete ;o)! Herzlichsten Dank, für diesen tollen Rezepttipp und diese himmlischen Bilder ;o)! Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Karin,
    erstmal gute Besserung dir!!!!! Danke schön für deinen lieben Kommentar!!
    Der Salat sieht super lecker aus! Schöne Fotos machst du! Und ich bleib gleich mal hier. :)
    Ganz liebe Grüße
    Biene ♥

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Karin,
    Das sieh suuuper lecker aus und ist jetzt sicherlich das Richtige.
    Ich wuensche Dir schnell gute Besserung.
    Mich hats auch ein wenig erwischt, aber auch nicht richtig krank.
    Gggggglg
    Claudia

    AntwortenLöschen