Dienstag, 18. März 2014

Springtime! Yeah!



Was ich an München wirklich liebe, ist, dass beim ersten Sonnenstrahl sofort alle auf der Straße sind und die Stadt ihrem Klischeeimage als nördlichste Stadt Italiens absolut gerecht wird. Und da gestern wieder unglaubliches Frühlingswetter war, bin ich in der Mittagspause an ein paar meiner Lieblingsecken vorbeispaziert.




München hat ziemlich viele Stadtbäche, von denen viele leider größtenteils unterirdisch verlaufen. Auch der Glockenbach (oder auch Westermühlbach, man ist sich da nicht so ganz einig) verschwindet plötzlich unter einem Haus. In genau diesem Haus hat früher ein Junge gewohnt, für den die halbe Schule schwärmte. Damals war die Ecke noch das ärmliche Gastarbeiterviertel am Rande der Innenstadt, inzwischen wurde daraus das schwer angesagte Glockenbachviertel mit vielen wunderschönen kleinen Läden und Cafés und leider größtenteils unbezahlbaren Wohnungen. Ja mei, wie die Zeit vergeht.




Eine meiner Lieblingsstraßen der Stadt ist die Landwehrstraße in der Nähe des Hauptbahnhofs. Hier ist es gar nicht schick und teuer, dafür kann man an einem Tag wie gestern wirklich das Gefühl haben, im Orient zu sein. Neben obskuren Import-Export-Läden gibt es Ausstatter für die perfekte türkische Hochzeit, orientalische Restaurants, die zwar nicht schön sind, aber tolles Essen haben und arabische Supermärkte der Extraklasse. Vor allem das Brot aus den kleinen Bäckereien dort ist ein absolutes Muss.




Ich hoffe, mein kleiner Spaziergang hat Euch gefallen. Lasst es Euch gutgehen!

xxx

Karin



Kommentare:

  1. Liebe Karin,
    Du hättest diesen so wunderbaren Post zu keinem besseren Zeitpunkt schreiben können. Ich glaube, ich habe Dir ja schonmal geschrieben, dass München meine Lieblingstadt Nummer 1 ist und alles was Du davon zeigst, betrachte ich daher auch immer ganz genau *lach*
    Und stell Dir vor, ich KOMME!!! Ich hab hier nämlich noch ein Hotelgutschein liegen und ich habe vielleicht vor nicht mal 5 Minuten nach freien Terminen dort angefragt. ... hach ich freu mich so und deshalb kommt dieser Post auch so passend..... die Bilder sind wie immer traumhaft schön

    GGLG ins sonnige München aus dem schönen Odenwald
    Pamela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Karin,
    da werden Erinnerungen an die letzten beiden Osterurlaube wach....letztes Jahr leider nicht mit so tollem Wetter.
    Aber München ist so schön, vielleicht schaffe ich es dieses Jahr, nochmal hinzufahren.
    Danke für den Bummel und liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Wie? München die nördlichste Stadt Italiens? Nichts für ungut, aber das sind WIR hier! ;-)
    Die Kölner sind auch bei jedem kleinsten Sonnenstrahl draußen, das solltest du an meinem 12tel Blick & meinen Kalenderwochen- Posts sehen...
    Plötzlich verschwindende Bäche haben wir hier auch etliche. Und solch abwechslungsreiche Straßen hinterm Bahnhof ( Ich sag nur Eigelstein! ) Nur so hübsche Burschen nicht, für die die halbe Schule schwärmt, die gibt's hier fei ned...
    Und so tolle Collagen machen wir doch inzwischen beide :-D
    Sei ganz herzlicht gegrüßt!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. So eine schöne Geschichte ......der Bach, der unterm Haus des Mädchenschwarms verschwindet.......
    Ich hatte plötzlich Sehnsucht nach München.
    Danke für die schönen Bilder.
    .....übrigens....Falafel selbst im Reformhaus gekauft, und eigenhändig mit kochendem Wasser angerührt!
    Quasi Gourmetküche!

    Liebe Grüße, Claudi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Karin,
    "Love to Go" - das finde ich super :)
    Ich war schon ewig nicht mehr in München; hat sich bestimmt viel verändert. Wunderschöne Eindrücke
    zeigst Du uns da...ich würde zu gern mit Dir einen Kaffee dort auf der sonnigen Terrasse trinken :)
    ganz liebe Grüße,
    Duni

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Karin,
    und ob mir dein Spaziergang gefallen hat.
    Ich war vor einigen Jahren mit einer Freundin in München. WAS für eine großartige Stadt.
    Danke für die Impressionen.....

    Schön!!!

    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Karin,
    so schöne Bilder von meiner "fast" neuen Heimatstadt. Wohne etwas außerhalb auf dem Land aber fahr jeden Tag nach München rein auf Arbeit. Den Love to Go Zettel finde ich auch total klasse.
    Ich wünsche dir noch eine schöne restliche Woche.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  8. Oh Karin,
    ist das schön bei Euch!!! Sollte ich mal in Deiner Nähe sein, mußt Du meine persönliche Stadtführerin werden (lach)!
    Vielen Dank für diesen tollen Einblick! Und was für ein schönes Wetter ihr habt! Hier ist alles noch grau in grau, aber MORGEN, da ist es dann soweit, da besucht uns die SONNE auch :O)

    Ach ja ... und der Love to Go Zettel ist ja wohl süß! Ich hätte mir auch ein Zettelchen abgerissen :O)

    Liebste Grüße und eine schöne Restwoche wünscht Dir
    die tüdelige Kerstin :O)

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Karin,
    oh ja, tolle Impressionen aus München - das schöne Wetter lockt nach draußen, egal wo man gerade ist.:-)
    LG
    Dani

    AntwortenLöschen
  10. Servus liebe Karin,
    Dein Spaziergang durch das schöne München - unsre Stadt ;o) - hat mir gut gefallen.
    Bin jetzt auch jeden Nachmittag draußen - und genieße das Frühjahr Wetter.
    Am WE solls ja erneut schlechter werden. Glaub echt, daß diese Statistik stimmt mit
    dem WE und schlechtem Wetter.
    Schicke Dir die ALLERLIEBSTEN Grüße,
    Lina

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Karin,
    wundervolle Impressionen meiner Lieblings- und Heimatstadt München!
    Da fühl ich mich gleich ein bisserl wie daheim ;-)
    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen