Freitag, 28. Juni 2013

 
Im Laufe der Woche wurde ich mit Nähaufträgen zugeschüttet, deswegen hier kurz ein Ruck-Zuck-Post, und zwar von den Einladungen, die wir für den längst überfälligen Kindergeburtstag unseres Nesthäkchens gemacht haben.
 


Ich wollte endlich mal mein neu erworbenes Buchstaben-Stempelset zum Einsatz bringen




Außerdem musste ich noch zwei Dinge feststellen:
Erstens - Es lohnt sich doch, eine anspruchsvolle Tageszeitung zu lesen, die Bilder darin sind um Klassen besser als in den gängigen Schmierenblättern.
Zweitens - Zuviel Ordnung ist doch nicht so gut, aus einem riesigen Altpapierstapel lassen sich einfach
viel mehr gute Bilder raussuchen.




Am Ende hatte ich so viele tolle Bilder aus dem Altpapierstapel zusammengesucht, dass wir lässig fünfzig Kinder hätten einladen können. Es blieb dann aber doch bei sieben.
 



Habt ein schönes Wochenende
 
Karin
 
 

Kommentare:

  1. Hallo Karin
    Jetzt bin ich auf Umwegen auf deinen tollen Blog gestossen! Deine Karten sind sehr originell und die Idee mit den Zeitungen genial! Ich habe mir soeben auch so Buchstabenstempel gekauft - mal schauen, was ich alles damit anstelle! Gerne bleibe ich bei dir als Leserin - vielleicht hast du ja mal Lust auf einen Gegenbesuch! Mich würde es freuen!
    Herzlichste Grüsse aus der Schweiz von Rita

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Idee!! Da bekommt man doch gleich Lust auch das Stempeln anzufangen!:)Ich wünsche Dir auch ein schönes Wochenende! Klem Alice

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Karin,
    eine super Idee und liebevoll umgesetzt und dafür brauchts fast nur alte Zeitungen!
    Merk ich mir mal auf jeden Fall!
    Sei lieb gegrüßt und danke für deinen Besuch bei mir!
    Kristin

    AntwortenLöschen
  4. Das sind ja super tolle Karten. Eine wirklich geniale Idee! Hab` einen traumhaft schönen Tag. Herzlich, Christina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Karin,
    deine Einladungen finde ich klasse, mit wenigen Mitteln hast du etwas wundervolles gezaubert. Buchstabenstempel habe ich auch und benutze sie sehr gern.
    Ich habe diese Woche auch Kindergeburtstagseinladungen gebastelt, da unser Sohn nächste Woche Geburtstag hat.
    Nun wünsche ich dir einen schönen Freitag.
    Ganz liebe Grüße von Claudia!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. An welchem Tag feiert Ihr denn? Hast Du noch ein paar Spieletipps für mich, falls es mal wieder in Strömen regnet und ich mit 10 Fünfjährigen im Haus sitze...
      Liebe Grüße,
      Karin

      Löschen
  6. Hallo liebe Karin,

    die Einladungen sind wirklich entzückend geworden. Und ich geh jetzt mal meinen Stapel Altpapier durchforsten...ich finde sicher genung ;-)

    ganz liebe Grüße

    fräulein glücklich

    AntwortenLöschen
  7. Auch jemand, der mit Altpapier glücklich ist!!
    Wunderschöne Karten!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  8. Was für eine tolle Idee...und fast nur aus Altpapier.
    De Karten sind so toll geworden, das muss ich mir Abspeichern zum Nachmachen...grins.
    Aber die Stempel fehlen noch!
    Hab ein schönes Wochenende,
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. scchaun voll liab aus......liebe Grüße aus TIROL

    AntwortenLöschen
  10. Was man doch alles schönes aus alten Sachen machen kann! Super klasse sind die Karten geworden! Und die schönen alten Bilder! Tolle Idee und viel Spaß beim Kindergeburtstag!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Karin!
    Was für wunderschöne Einladungskarten. Ich mag es, wenn man aus alltäglichen Dingen noch was hübsches zaubern kann!!
    Viel Spaß beim Nähen und liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Karin, ich finde die Karten total klasse!Herrlich die Kombi mit den alten Bildern und Stempeln, ich glaube ich hätte einmal angefangen,damit auch nicht aufhören können ;o)!Einen schönen Abend und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen