Sonntag, 24. November 2013

...



Ich bin so froh, dass es rosa gibt. (F., 5 Jahre)
 
Und so geht es doch eigentlich uns allen, oder?





rosarote Sonntagsgrüße
 
Karin


Kommentare:

  1. Na klar, besonders das in der Variante "Erdbeereis" rechts unten, das typische Karin- Rosa!
    Einen schönen Sonntag! ( Markt? )
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Jepp und wenn es "nur" die rosarote Brille ist die das Leben leicht erscheinen lässt :)
    Hab einen feinen Sonntag! Grüsschen, Lilli

    AntwortenLöschen
  3. ICh finde Rosa auch sehr schon auber nur nicht zu viel
    Schönen Sonntag Liebe grüße Theresa

    AntwortenLöschen
  4. Genau - ein bisschen ROSA hat noch keiner geschadet!
    :-)

    ♥ Franka

    AntwortenLöschen
  5. Einen Schuss Rosa ins sonst so grau, weiß, beige ist wunderbar...
    Es zaubert das Mädchen in uns hervor.
    Ganz liebe Grüße und Dir einen wunderbaren Sonntag,
    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Absolut!! Also ohne rosa könnte ich nicht leben!! :)
    Klem
    Alice

    AntwortenLöschen
  7. ich bin auch seeeeehr froh, dass es rosa gibt ;-))
    herzlichste grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  8. hihi.... stimmt! weil irgendwo sind wir doch alle ein bisschen Prinziessin.
    Hab mir gerade erst am Samstag graue und rosafarbene Wolle gekauft, weil mir da ne neue Mütze für mich vorschwebt.... Als ich die Knäule in der Hand hielt, dachte ich noch "rosa? für mich?" und im nächsten Moment dachte ich: aber klar doch!!!!!
    Liebe Grüße
    Pamy

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Karin,
    da stimme ich Dir zu. Ohne Rosa könnte ich nicht leben :-)
    Liebe Grüße
    Ani

    AntwortenLöschen