Freitag, 2. Mai 2014

Und schon wieder News aus dem Nähkeller


Naja, wirkliche News aus dem Nähkeller kann ich jetzt eigentlich nicht berichten, aber News von der Wetterfront schon, und das ist ja wohl besser als gar nix.





Als gestern mal kurz nicht alles grau in grau und grässlich kalt war, haben Tochter Klein und ich einen kleinen Radausflug zur sogenannten Pferdewiese unternommen. Das ist eine Wiese direkt neben einem Pferdehof hier um die Ecke. Sowas ist natürlich immer schwer aufregend!

Und ich - nicht ganz dumm - habe ihr vorher noch das vor kurzem fertig gestellte Blumenkleid angezogen, vorheriges Bügeln war aber leider nicht mehr möglich. Und auch noch die Kamera mitgenommen! Ausgefuchst, oder?




Deswegen hier jetzt ein paar völlig ungeschönte Bilder von unserem schnöden Alltag, live mit zersplitteretem Nagellack (kleine Welteroberinnen gehen nicht ohne) und mit originalem Pflaster vom letzten Fahrradsturz am Arm.




Den Stoff für das Kleid hatte ich schon länger bei mir rumliegen und war immer ganz verliebt in das Muster ohne mich recht entscheiden zu können, was ich eigentlich daraus nähen will. Und auch wenn ich immer gerne Taschen nähe - dieser Stoff war mir einfach zu zart, weich und hauchig (gibt es das Wort überhaupt?), um daraus eine Tasche zu nähen. Und vor Kurzem hatte ich dann die Eingebung mit der Kombination mit braunem Pünktchenstoff.





Mein Trendbarometer Kindergarten hat mir dann gleich gesagt, dass das Kleid wohl nicht komplett daneben geraten ist huch bin ich momentan eingebildet und da ich noch fast einen ganzen Ballen von dem Stoff übrig habe, gibt es das Kleid auch bald im Shop und jetzt auch noch Eigenwerbung, gehts eigentlich noch?







So oder so hatten wir eine wunderschönen Nachmittag, auch wenn wir viel zu dünn angezogen waren und auf der Wiese fast keine Pusteblumen waren, was eine Wiese in den Augen einer Fünfjährigen eigentlich per se disqualifiziert. Seht Ihr das etwa anders?

xxx

Karin


Kommentare:

  1. Liebe Karin
    Schön das Kleid. Passt toll zu deiner lebnsfreudigen Tochter. " Hauchig "??? Wie auch immer, mir gefällt dein Wort;)
    Schönes Wochenende
    Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Hej Karin,
    danke für dein Kommentar.
    Du musst dich neu eintragen bei mir...
    Ist eine neue Adresse :-)
    Freue mich immer von Dir zu lesen.

    So ein tolles Kleid.... ♡♡♡
    Du machst so schöne Dinge.

    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  3. So ein hübsches Kleid-sehr gelungen!
    Deine vor Lebensfreude sprühenden Bilder sind dir ebenfalls sehr gut gelungen....;-)))

    Und dein Töchterchen scheint mit ihren fünf Jahren ganz schön groß zu sein, oder täuschen die Bilder ?
    Ist ja mein Klientel....ist ne Berufskrankheit.....

    Ausserdem hast du völlig recht, mit deiner Sorge, für den Markt immer zu wenig oder das Falsche vorbereitet zu haben.
    Komme grad von der Arbeit, und überlege panisch, ob ich nicht noch dringend was brauche......manno.....
    Wird schon !

    Liebe Grüße, Claudi

    AntwortenLöschen
  4. Hey Süße
    Die Bilder mit Deiner Kleinen sind sooo Zucker!! Das Kleid ist ein Traum. Da darfst mit Recht stolz auf Dich sein. Du hast halt echt ein Händchen dafür die richtigen Stoffe passend zu kombinieren.
    Wiese ohne Pusteblumen, geht ja gaaar nicht ;) Stöpsel findet die ja auch so toll. Ich auch - zum fotografieren mehr als zum pusten ;)
    Dir wünsche ich einen morgigen gechillten und schönen Sonntag.
    Alles Liebe und fühl Dich gedrückt,
    Deine Lina

    AntwortenLöschen
  5. Ein ganz süßes Kleid hast Du Deiner Tochter genäht! Passt supergut zu ihr und zu ihrer zuckersüßen Frisur. Deine Kleine hat ja Traumhaare!!
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen