Sonntag, 1. März 2015

Sonntagsgemüse


Huhu, ich winke hier nur mal kurz mit dem Kohlrabi und stecke dann auch schon wieder knietief im Putzeimer, mich hat nämlich der Frühjahrsputzfimmel erwischt - ist ja auch sonnenklar bei grauem Himmel und unerwartetem Neuschnee. Und ganz ehrlich, obwohl ich ja zu den ganz großen Winterliebhabern gehöre das hat bis jetzt sicher noch niemand bemerkt, langsam ist jetzt auch mal gut. Letzte Woche hatte ich ein paar grandiose morgendliche Joggingläufe bei Sonnenschein, der Schnee begann zu schmelzen und die Vögel waren zurück, da kam auch bei mir gewaltige Frühlingsstimmung auf. Und im Garten blühen schon die ersten Schneeglöckchen - an den wenigen Flecken, die schon schneefrei sind, hach.

Es tut so gut, gewisse Ecken des Hauses mal wieder richtig entrümpelt zu wissen ich spreche hier nicht von Teeniezimmern :) und bin doch immer wieder erstaunt, wie viel sich doch wieder in vergleichsweise kurzer Zeit ansammelt, obwohl ich im letzten Jahr mit Anschaffungen sehr zurückhaltend war. Und ein bisschen Selbstlob darf an dieser Stelle natürlich auch nicht fehlen. Seit unserem Umbau letzten Sommer halte ich die Küche so ordentlich sauber, dass es fast nichts zu tun gab. Musste jetzt auch mal erwähnt werden.




 Das war nun mein Hausfrauenwort zum Sonntag. Und ihr? Frühlingsgefühle oder Winterblues? Putzfimmel oder Frühjahrsmüdigkeit?

xxx

Karin



Kommentare:

  1. Ich... Lümmelfieber! Ich mag noch nicht putzen. Vielleicht nächste Woche...
    Faule Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. wenn die sonne ins zimmer scheint, nähere ich mich auch dem putzfimmel... jedes staubkörnchen möchte dann nämlich gesehen werden!!
    ich finde übrigens, dass jede steckdose ein herz haben sollte!
    liebe grüße und noch einen schönen sonntag - ob mit oder ohne rümpelei. wir gehen gleich brunchen!!
    mano

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Karin,
    eindeutig Putzfimmel und Frühlingsgefühle!! Gestern hab ich bei wunderbarem Sonnenschein im Garten die ersten Ecken "frühjahrstauglich" gestaltet, heute geht es drinnen weiter. Schubladen sortieren, ausmisten, Platz schaffen....
    Viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Karin,
    Frühjahrmüdigkeit! Zum Putzfimmel fehlt hier definitiv die Sonne... hatten wir doch am Montag erst nochmals heftigsten Schneefall im Rheinland. Aber es fängt schon an in den Fingern zu jucken ;)
    Übrigens, die Teeniezimmertapete gefällt mir richtig gut!! Auch wenn es an manchen Stellen wahrscheinlich gefährlich war Fotos zu machen ... kenne ich von hier auch ;) heute kamen 4 (VIER!!!) Körbe Wäsche in den Waschkeller und mein Geschirrschrank sieht auch aus, als wenn ich neu eingekauft hätte ... (ich sag nur: Herrenbesuch!!! das hilft beim aufräumen) ...
    Also meine Woche ist mit Wäsche waschen gerettet, da hab ich keine Zeit zum putzen :))
    Liebes Grüsschen, Lilli

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Karin,
    am Freitag da schien mal die Sonne, da war ich voller Tatendrang, nach der Arbeit hab ich mich mit Eifer in den Frühlingsputz gestürzt, leider zeitlich nicht alle Fenster geschafft und nun ist er wieder da der Schnee und das Grau und ich mecker sonst nie über Winter und Schnee, aber mir langt er mittlerweile auch.
    Aber ich hoffe auf Besserung und die stürz ich mich weiter rein, Putzen, Ausmisten etc.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  6. Eigentlich würde ich ja Frühlingsgefühle sagen, aber dann doch auch wieder eher Frühjahrsmüdigkeit als Putzfimmel. Leider.
    So, und nachdem ich mit deinen Posts gar nicht mehr hinterherkomme, werde ich jetzt gleich mal weiterlesen.
    Einen schönen Sonntagabend an dich und liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Karin, ein bisschen was von allem :)) würde ich jetzt mal sagen.... Ich freue mich dieses Jahr unbändig auf wärmere Tage und wenns dann mal wieder so richtig schneit, wie gestern, kriege ich schier die Krise.... ;)) Ausgemistet und Frühjahrsputz habe ich hier auch schon erledigt... Was fehlt sind noch die Fenster ;))
    Allerliebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  8. Natürlich Frühlingsgefühle !!! :-)))))
    Aber der Frühjahrsputz steht noch an.

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen