Freitag, 12. Juli 2013

Auszeit


 
Nachdem ich gestern meine Nähaufträge halbwegs unter Dach und Fach hatte, habe ich  mit meinen beiden Mädels noch einen Abendspaziergang über den alten Südfriedhof in München gemacht.




  

 Man sieht es auf den ersten Bildern vielleicht noch nicht, aber auf diesem Friedhof ist schon seit über hundert Jahren niemand mehr begraben worden. Es gibt dort riesengroße Bäume, efeuüberwucherte alte Gräber und im Frühjahr blühen ganze Felder mit wildem Bärlauch.
 
 
 



Durch die vielen hohen Bäume ist dort eigentlich immer eine fast magische Lichtstimmung
 
 


Der Friedhof liegt fast direkt in der Innenstadt, nur ein ganz kurzer Fußweg vom Sendlinger Tor entfernt an der Grenze zum Glockenbachviertel. Obwohl ihn viele Leute als Joggingstrecke nutzen, Eltern mit ihren Kindern spazierengehen und auch oft Führungen über den Friedhof stattfinden, ist die Stimmung immer ruhig und irgendwie besonders.
 
 
 
 
Ich hoffe, Euch hat mein kleiner Ausflug in diese ganz andere Welt gefallen.
Euch allen ein schönes Wochenende!
 
Karin
 
 

Kommentare:

  1. Hallo.... sag mal is das der friedhof was in der naehe von der talkirchner strasse ist...als kleines kind bin i immer mit einer alten nachbarin sonntags spazieren gegangen....und mir kommt es nach den bildern irgentwie bekannt vor?????

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau der ist es! Wunderschön, oder?
      Liebe Grüße, Karin

      Löschen
    2. maaaaa echt,,,,,, mei jetzt hab i gänsehaut,,,,,da war i als Kind total oft....i konnte mi an den engel erinnern....ah is des scheeennn danke für die bilder,,,,,

      Löschen
  2. Liebe Karin,

    auch mir gefallen die alten Friedhöfe. Hier gibt es einen gar nicht weit weg von wo ich wohne. Wenn ich mal Ruhe brauche setze ich mich dort auf die Bank :)
    Ich wünsche Dir ein super Wochenende und schicke ganz liebe Grüße,
    Duni

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Karin,

    die alten Friedhöfe haben mich schon als Kind fasziniert und heute finde ich es immer noch sehr spannend über solche "Gottesacker" zu laufen.
    Joggen würd ich auch noch machen, nur Bärlauch würd ich nicht pflücken.

    Hab ein schönes Wochenende und genieße die Sonne - es soll ja herrlich werden

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Karin,
    leider kenne ich diesen Friedhof nicht, aber als ich mit meinem Mann in Greifswald gewesen bin gab es dort auch so einen verwunschenen Friedhof. Genau wie hier ein wirklich alter Baumbestand mit mächtigen Kronen, durch die nur vereinzelte Sonnenstrahlen durchdrangen...auch ich empfand das als MAGISCH!
    Dazu diese wundervollen Steinmetzarbeiten und viele Grabstellen waren mit fantastischen schmiedeeisernen Gitter, teilweise sogar mit Törchen umrandet. Ich hatte ausgerechnet an dem Tag keine Kamera dabei...musste ja so sein, aber dafür schult man sein Gedächnis und jetzt wo Du hier diesen Post schreibst, kann ich diese Erinnerungen abrufen.
    Danke für diesen etwas anderen Spaziergang, der einen wirklich in eine andere Zeit versetzt :))
    Dir wünsche ich ein wunderschönes Wochenende und lass Dir noch viele liebe Grüße hier
    Marlies

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Karin,
    alte Friedhöfe sind toll!
    Ich mag die alten Grabsteine. Es ist auch spannend, sie zu entziffern und sich zu überlegen, welcher Mensch und welche Geschichte sich dahinter verbergen.
    Danke für die schönen Bilder!
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  6. Gibts nicht bei uns...... Interessante Vorstellung, über den Friedhof zu spazieren...
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schöne Fotos! In den ganzen Jahren, wo wir in München gelebt haben, habe ich es noch nie zum Südfriedhof geschafft! Danke für den Auslfug!! Klem Alice

    AntwortenLöschen
  8. Wow!Da bekommt der Begriff "Magischer Ort" ja mal so eine richtige Bedeutung!Freidhöfe sind zwar nicht mein bevorzugter Spaziergangsort, aber hier würde es mich glaube ich,immer wieder hinziehen, was für ein Zauber und was für ein Licht,halt Magie!Herzlichsten Dank für´s zeigen , ich komme bestimmt nochmal zum staunen vorbei ;o)!Und sage bitte Bescheid wenn es mit dem "Umleitungskanal" geklappt hat ;o)!Die liebsten Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön, dieser Friedhof! Ich habe eine Schwäche für diese Orte... Als meine jüngste Enkelin ein Baby war, sind wir immer mit ihr zum Melaten - Friedhof spaziert ( liegt auch am Rande der Innenstadt ). Könnt ich noch mal einfach so hingehen...
    Ein schönes Wochenende!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Karin,

    ich liebe den Südfriedhof und finde das spazieren über alte Friedhöfe herrlich.

    Was mich allerdings wirklich irritiert hatte waren die "Rentiere" die dort beerdigt sind ;))))) ... nee Quatsch beiseite ... ich konnte mit "Rentier" nichts anfangen und hab die ganz Zeit doof vor mich hin gelacht und der Lieblingsmann fand mich nur doooof.

    Alles Liebe
    Mimi

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Karin,
    vielen Dank für Deinen lieben Kommentar zur Wildblumenwiese.
    Ich habe mir gleich mal Deinen Blog angeschaut, weil ich ihn noch nicht kannte...und ich bin hin und weg. Dein Blog ist wunderschön. Und Du machst tolle Sachen und noch tollere Fotos. Ich liebe auch alte Friedhöfe und könnte mich dort stundenlang verweilen.
    ich habe mich gleich als regelmäßige Leserin eingetragen und werde Dich gleich in meiner Sidebar verlinken, damit ich immer gleich sehen wenn Du wieder was neues gepostet hast.
    Ganz herzliche Grüße von Dagmar
    P.S. Nur Deine Sicherheitsabfrage mag ich garnicht...die ist doof.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Dagmar,
      leider schaffe ich es erst jetzt, Dir zu antworten. Vielen Dank für Deine lieben Komplimente, habe ich gar nicht verdient. Aber jetzt muss ich Dich doch ganz dumm fragen, welche Sicherheitsabfrage Du meinst. Auf dem Rechner bin ich der absolute Depp und ich wusste gar nicht, dass es bei mir eine Sicherheitsabfrage gibt, ich habe zumindest bewusst keine installiert. Peinlich, ich weiß.....
      Ganz liebe Grüße, Karin

      Löschen
  12. Thanks so much for your comment, following you on GFC and bloglovin, hope you follow back XO

    http://mevamarie.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Karin,
    schöne Photo´s sind das geworden. Sie strahlen eine herrliche Ruhe aus. Man sollte viel öfter mal so einen Spaziergang machen...
    Lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen