Freitag, 18. Oktober 2013

Malstunde



Hallo Ihr Lieben,
puh, war das eine Woche. Nach (hoffentlich) endgültiger Auflösung des Krankenlagers wurde erst mal das Haus wieder auf normal gebracht, liegengebliebener Bürokram erledigt wie ich es hasse und es ging turbomäßig in die Nähstube. Außerdem war Duni ja so lieb, mich auf ihrem Blog zu präsentieren und hier lief die Festplatte über. Vielen vielen Dank nochmal liebe Duni, ich bin so stolz, dass eine so kreative und begabte Bloggerin wie Du mich vorgestellt hat! Und bevor ich's vergesse: Hallo an alle neuen Leser, ich freue mich, dass Ihr da seid!

 


Nachdem nun alle Kinder wieder in der Schule bzw. Kindergarten sind, habe ich mich in die Produktion gestürzt. Punkt Eins waren neue Rollmäppchen für Stifte oder auch Häkelnadeln, mein Lieblingsmäppchen war das aus diesem zuckersüßen Kokeshi-Stoff.




Nebenher wollte ich Euch ja schon länger die wunderhübschen Malbücher vorstellen, die ich in Frankreich gekauft habe - et voilà!
Offen gestanden habe ich sie meiner Kleinen noch gar nicht gezeigt, weil ich sie fast zu schade zum  Vollmalen finde. Damit mich jetzt niemand für eine Rabenmutter hält: Wir waren zuerst gemeinsam in diesem wunderschönen Spielzeugladen und sie bekam drei Bücher und ich bin dann noch einmal heimlich hin, habe mir noch fünf andere gekauft und sie im Koffer versteckt...





Ich gebe sie ihr auch deshalb so ungern, weil sie momentan ausgesprochen gerne mit Wasserfarben malt, Pinselfarbe nennt sie das. Die Werke, die dabei herauskommen, sind zwar wirklich teilweise grandios, ich habe sogar ein paar aufgehängt, aber die Schweinerei ist leider jedesmal gewaltig,






Womit wir eigentlich schon beim nächsten Thema wären: Wie haltet ihr es eigentlich mit dem Thema Aufräumen? Ich ärgere mich täglich über das Chaos, das meine Kinder und mein Mann verursachen und verstehe nicht, warum es so schwer ist, einen leeren Joghurtbecher gleich in den Abfall zu werfen, statt ihn vor dem Abfalleimer zu platzieren. Bin ich jetzt zu engstirnig, zu spießig? Ist das bei Euch auch ein Dauerthema?


 


Aber nun freuen wir uns lieber alle auf ein schönes Wochenende, die Sonne soll scheinen! Goldener Herbst, ist das nicht schön!

Alles Liebe
 
Karin

Kommentare:

  1. Liebe Karin,
    erstmal zum beruhigen : JA; es ist bei uns auch Dauerthema ;o) ! Aber ich habe beschlossen, mich nicht mehr drüber aufzuregen ;o), klappt manchmal ;o)...
    Und dann zu den Malbüchern und dem Rollmäppchen - zum klauen schön , wundervoll, traumhaft! Über die Fotos werde ich jetzt nicht wieder schwärmen, das gibt mir das Gefühl unendlicher Wiederholung, aber ich liiiiebe sie ;o)! Einen tollen Tag und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Karin,
    Aufräumen ist glaube ich überall ein Dauerthema. Bei uns auf jeden Fall und ich habe vier Kinder (und einen Mann), die alles rumliegen lassen. Wenn ich nicht spätestens alle zwei Tage alle antreten lassen würde zum Schuhe wegräumen, käme man nicht mehr zur Haustür rein, weil dort ein riesiger Schuhberg wäre!
    Aber so isses halt. Die Schweinerei mit der Wasserfarbe mag ich übrigens auch nicht so sehr. Ich hole sie meistens im Sommer raus, wenn die Kinder draußen im Garten malen können.
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Karin,
    auch ich kann es manchmal nicht glauben, was drei Männer im Haus für eine Unordung schaffen.
    Schuh- und Youghurtprobleme kenne ich zu genüge. Oder warum kann man die alte Zeitung abends nicht ins Altpapier geben???
    Aber aufregen bringt nix, ich räume mittlerweile lieber alles direkt weg, dann habe ich wenigstens Ordnung.
    Dein Rollmäppchen ist aber ein Traum, sowas müsste ich auch mal versuchen. Habe ja bereits zwei(!) Häkelnadeln....irgendwo muss ich die ja reinpacken...grins.
    Nun hab ein schönes Wochenende, ich weiß noch nichts vom Sohnemann, er fährt noch.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Karin,
    bin ich froh, dass es Deinen Kindern wieder besser geht! Das Rollmäppchen ist zuckersüß!!
    Ganz lieben Dank für Dein nettes Kompliment *rotwerd*:) Das Gleiche gilt übrigens auch für Dich!!
    Als Ordnungsfreak bin ich natürlich permanent am Aufräumen...
    Ich wünsche Dir ein wundervolles Wochenende und schicke die allerliebsten Grüße,
    Duni

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Karin,


    ich finde deine Post heute richtig bunt und toll!
    So ist der Alltag eben und vor allem im
    Männerhaushalt, hab ja hier auch
    einen komplett reinen Männerhaushalt, selbst
    meine Fellnasen nur MÄNNER!
    Bleib locker, mit den Jahren lernt man das!

    LIebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Karin,
    ich habe Dich gerade entdeckt! Du hast einen sehr schönen Blog!
    Zu Deiner Frage - oh ja, das kenne ich auch zu gut, direkt neben den Mülleimer!!!
    Dein Kokeshi-Stoff sieht zauberhaft aus, ich liebe Kokeshi-Püppchen, habe selber einige zu Hause. Dein Stoff verbreitet einfach gute Laune. Kann man die Rollmäppchen auf Deinen zwei Märkten kaufen?
    Liebe Grüße und ein schönes WE
    Ani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, kann man, auf den Markt der Sinne gehe ich allerdings doch nicht - ich schaffe es einfach nicht, genug zu produzieren! Da Du anscheinend aus München bist: Die Mäppchen gibt es auch im aktuellen Popupstore vom Kaufhauskollektiv in den Stachuspassagen, bloß habe ich da kein Kokeshimäppchen hingebracht (kann ich aber morgen noch tun und für Dich reservieren lassen) oder direkt bei mir :)
      Liebe Grüße, Karin

      Löschen
  7. Liebe Karin,
    also ich bin ein Ordungsfreak. Unordnung und Schmutz macht mich wahnsinnig :-)
    Ich räume deshalb auch das meiste selbst weg *lach*

    Das Täschchen für die Stifte sieht entzückend aus.

    Alles Liebe
    Tina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Karin!
    Möchte nicht wissen, wie es bei mir aussieht, wenn ich aus dem Krankenhaus wiederkomme :O) Habe jetzt alles auf Vordermann gebracht, damit ich danach nicht soviel machen muß :O)

    Dein Rollmäppchen für die Stifte ist ja super süß! Echt schön geworden und die Malbücher sind ein Traum! Die hätte ich auch gekauft *g*! Sowas habe ich noch nie gesehen! Wirklich zu schade zum bekritzeln (lach)!

    Hab noch ein super schönes Wochende!!!!
    GGGLG Kerstin

    AntwortenLöschen